Virtuelle Trainingswelten für eine immer komplexere Arbeitswelt

Wissen und Vorsprung entscheiden den globalen Wettbewerb

Im Wettbewerb um die führende Rolle im Premiumsegment der Automobilindustrie setzt Audi auf neue Formen des interaktiven Lernens. In faszinierenden virtuellen Lernwelten wird der Umgang mit neuen Technologien und einem verändertem Kundenverhalten trainiert.

Audi Virtual Training

Verbindet die Vorteile einer interaktiven und virtuellen Trainingswelt mit dem Wunsch nach mehr Spaß und Begeisterung.

Situation

Die stetig wachsende Modellvielfalt und steigende Kundenansprüche zwingen die Automobilunternehmen  zum schnellen Wissens- und Kompetenzaufbau. Verändertes Informations- und Konsumverhalten ‚aufgeklärter’ Kunden erhöhen den Druck auf die Unternehmen.

Konventionelle Qualifizierungsstrategien und -methoden stoßen an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit. Allerdings wissen wir auch, ohne Lernen geht gar nichts.

Herausforderung

Die durchschnittliche Anzahl der Kundenbesuche im Schauraum vor einer Kaufentscheidung ist dramatisch gesunken. Die entscheidende Frage.

Wie kann, vor diesem Hintergrund, der geforderte Wissens- und Kompetenzaufbau schnell und wirtschaftlich effizient vorangetrieben werden?